Berichte

Marco Fiorina ist neuer Präsident der Schützen Wilen-Rickenbach - ein Grund zum feiern: Hauptversammlung 2. März 2018 

 

Rund 25 Schützen, Ehrenmitglieder und Gäste treffen sich am 2. März 2018 im Restaurant Sonne Wilen zur 12. Hauptversammlung der Schützen Wilen-Rickenbach. Die Präsidentin Christine Töngi begrüsst die Anwesenden und lässt in ihrem Jahresbericht die vergangene Saison nochmals revue passieren. Nach einem schmackhaften Nachtessen wird die Versammlung weitergeführt. Beat und Armin Wiederkehr informieren die interessierten Schützen über die Vereinsfinanzen und die kommende Schiesssaison.

Highlight des Abends ist für einmal das Traktandum "Wahlen": Mit grossem Applaus wird Marco Fiorina zum neuen Präsident der Schützen Wilen-Rickenbach gewählt und tritt somit die Nachfolge von Christine Töngi an. Sie bleibt dem Vorstand weiterhin erhalten und engagiert sich neu als Aktuarin und Schiessbuchführerin. Ausserdem wird Ivan Knobel einstimmig zum neuen Revisor gewählt. Herzlichen Dank für den grossen Einsatz an den abtretenden Revisor Hansjörg Debrunner.

 

Auch im Traktandum "Ehrungen" darf gefeiert werden. Christine Töngi gratuliert Jacqueline Gschwend zur 1. Feldmeisterschaftsmedaille. Weiter werden Ivan Knobel zu 15 Jahren, Alexander Töngi zu 20 Jahren, Heiri Hauser zu 35 Jahren, Sepp Egli zu 50 Jahren und Alois Wiesli zu 60 Jahren Vereinstreue geehrt. Herzlichen Dank!

Zum Schluss bedankt sich Armin Wiederkehr bei der abtretenden Präsidentin Christine Töngi für die letzten 9 Jahre Vereinsführung.